FANDOM


Aoi RokushouBearbeiten

200px-Aoi rokushi.png

Sein Aussehen

Bearbeiten

Aoi (Aoi=blau, Rokushou=Kupferrost) war früher Lehrer in Konohagakure, verriet aber das Dorf und ließ Ibiki Morinos kleinen Bruder, Idate Morino, das Schwert des Donnergottes für sich stehlen, um in Amegakure mit diesen äußerst wertvollen Gastgeschenken Jonin werden zu können; dies geschah auch. Jedoch konnte Ibiki die Schriftrolle wieder sicher nach Konohagakure bringen. Jahre später wurde er von Naruto bei dem Versuch, Idate beim Todoroki-Schrein-Rennen außer Gefecht zu setzen, besiegt.

Mann

Tod

Amegakure

Jonin

Waffe: Regenschirm

Jutsus:

Ninpou: Jouro Senbon (deu. Ninjakunst - Jutsu des Nadelregens) ist ein Nin-Jutsu, das oft von Shinobi aus Ame oder Kiri benutzt wird. Hierbei wirft man seinen Regenschirm in die Luft, um mehrere Nadeln dann auf den Gegner zu feuern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki