FANDOM


Team Taka (deu. Team Falke, früher Team Hebi ) wird von Sasuke Uchiha gegründet, nachdem er Orochimaru getötet hat. Ursprünglich unter den Namen Hebi ins Leben gerufen, war es das Ziel des Teams, Itachi Uchiha zu töten. Hierzu versammelte Sasuke mit Juugo und Suigetsu mehrere Versuchsobjekte seines ehemaligen Meisters und holte mit Karin eine seiner Aufseherinnen dazu, da er glaubte, dass diese Teamkonstellation den schnellstmöglichen Erfolg garantiere. Doch nachdem Itachi im Kampf gegen seinen Bruder fällt und Sasuke die Wahrheit über ihn erfährt, ändert er das Ziel: von nun an will er seinen Bruder rächen und Konoha zerstören, weshalb er sein Team umbenennt. Team Taka hat sich nun mit Akatsuki zusammengeschlossen, da diese die gleichen Ziele verfolgen. Ihren Angriff auf Konoha wollen sie verwirklichen, nachdem sie die beiden letzen Jinchuuriki gefangen und ihre Bijuu absorbiert haben. Während sich Akatsuki Naruto (Kyuubi) vornehmen, muss Team Taka Hachibi, den achtschwänzigen Ochsen, fangen. Nachdem dies scheitert, erhalten sie von Tobi den Auftrag, das Treffen der Kage zu infiltrieren.